Inazo Nitobe: Bushido - Die Seele Japans

Inazo Nitobe: Bushido - Die Seele Japans
11,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage

  • 411011
Bushido              ... mehr
Produktinformationen "Inazo Nitobe: Bushido - Die Seele Japans"

Bushido                                                
Die Seele Japans    
Inazo Nitobe 

Was muss das für eine sonderbare Welt gewesen sein, das Japan der Samurai? - Da sitzt ein Floh auf dem edlen Rücken eines japanischen Ritters und ein wohlmeinender Bürger macht den stolzen Krieger demütigst darauf aufmerksam. Der Samurai dankt es dem guten Mann mit einer eigenartigen Form von Höflichkeit, indem er ihn kurzerhand in Stücke haut.
Entsetzt krampft sich das christliche Herz zusammen, denn es versteht diese Denkungsart nicht und schon gar nicht die Hintergründe derartiger Handlungsweise.
Nun, nach der Lektüre von Inazo Nitobes "Bushido" wird man sogar aus diesen Japanern um einiges schlauer: Nitobe verfasste dieses Buch um 1898, also an der Schwelle zum modernen, dem Westen zugewandten Japan. Es ist nicht mehr die Zeit des alten Japan der Samurai, aber auch noch nicht das - vor allem von Amerika - westlich vergewaltigte und somit auch neurotisierte Land, als welches es sich uns zum Teil heute präsentiert.
Nitobe beschreibt mit eingehender, doch niemals langweilender Präzision die Hintergründe dessen, was Japan so berühmt, gleichzeitig aber auch - vor allem in der restlichen asiatischen Welt - so verhasst machte: das Bushido, jenen über Jahrhunderte entwickelten Verhaltens- und Ehrenkodex der japanischen Ritterkaste, der in das gesamte Leben des japanischen Menschen hinein wirkte und zum Teil bis heute noch wirkt und für den Aufstieg Japans zu der führenden Wirtschaftsmacht (zumindest bis vor kurzem noch!) zu einem großen Teil mitverantwortlich ist.
Derartiger Stoff würde sich natürlich zu einer blinden Glorifizierung einer Epoche eignen, die selbstverständlich nicht nur ein "goldenes Zeitalter" war.
Nitobe seinerseits verfällt keineswegs einer solchen Versuchung, sondern - ganz im Gegenteil - nähert sich der Thematik auch mit einer gesunden Portion Skepsis an. Ein Faktum, das wohl einem geradezu stupenden Wissen eines asiatischen Autors um westliche Kultur- und Geistesgeschichte entspringt. Nitobe ist in nahezu allem bewandert und - wie es sich für einen höflichen Asiaten geziemt - er wertet nicht, vergleicht nur, stellt lediglich die beiden Weltanschauungen gegenüber. So zeichnet er ein Bild, das von einer höflichen Wertschätzung des Westens und einer durchaus kritischen Zuneigung zum Eigenen geprägt ist.
Natürlich darf nicht übersehen werden, wann dieses Werk verfasst worden ist! Noch gab es keine Auswüchse einer aufgedrängten westlichen Kultur, die mit nur sehr geringem Verständnis und Feingefühl vorort Gewachsenes betrachtete und darauf einging. Noch konnten japanische Tradition und japanisches Denken sehr wohl mit neuen, westlichen Einflüssen koexistieren.
Aber wer weiß, wie Nitobe wohl heute über das Bushido geschrieben hätte? In Anbetracht der Art und Weise, wie vor allem die USA nach dem zweiten Weltkrieg in "Dampfwalzenmanier" nicht nur den japanischen Militarismus zerschlagen hatte, sondern durch die "Coca-Colonialisierung" Japan oftmals seiner Wurzeln beraubt hatte.
Die Japaner sind ein intelligentes Volk. Sie haben natürlich auch anderen viel übles angetan, konnten aber auch viel einstecken und vermochten - und dies war eine ihrer herausragenden Fähigkeiten - vor allem aus Niederlagen für zukünftige Siege (wenn auch diesmal erfreulicherweise in einigermaßen friedlicheren Sparten, wie der Wirtschaft und Technik!) zu lernen.
Mit anderen Worten: egal, was ihnen auch immer passierte und passieren wird, das Bushido ist und wird immer der bewegende Geist dieses Landes sein; es wird jener unsterbliche Geist sein, der aus der Kirschblüte weht, wild und heiß!
 

Weiterführende Links zu "Inazo Nitobe: Bushido - Die Seele Japans"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Inazo Nitobe: Bushido - Die Seele Japans"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mitten im Leben Mitten im Leben
14,50 € *
Der Bunkai-Code Der Bunkai-Code
19,90 € *
Zuletzt angesehen